KARTEN & PREISE

Wichtig.

Das Wichtigste zuerst: Unsere Karten kosten zu Coronazeiten zum Normalpreis 20,00 Euro und ermäßigt 10,00 Euro.

Wenn Sie jetzt einfach nur eine Reservierung loswerden oder Karten kaufen möchten, finden Sie am Ende dieser Seite das passende Formular. Alle Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie im Folgenden.

Für alle Veranstaltungen des Theater Grand Guignol gilt die 3G Regel, um für Sie und uns einen sicheren und unbeschwerten Abend gewährleisten zu können.

 

 

Corona - Worum wir Sie bitten:

MASKE: Bitte tragen Sie während dem Aufenthalt im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung. An Ihrem Platz dürfen Sie diese gerne abnehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir sie ohne MNS nicht einlassen dürfen. Bitte desinfizieren Sie außerdem nach Ankunft Ihre Hände.

ABSTAND: Bitte halten Sie jederzeit wenigstens 1 Meter Abstand zu anderen Personen. Es gibt im Gebäude einige Engstellen, diese haben wir besonders gekennzeichnet. Bitte vermeiden Sie Schlangen - wir fangen erst an, wenn wirklich alle sitzen.

WEGE: Bitte halten Sie sich im Treppenhaus an die Straßenverkehrsordnung, also: Beim Hochlaufen rechts halten, beim Runterlaufen auch rechts halten.

GARDEROBE: Bitte nehmen Sie Ihre Garderobe mit in den Zuschauerraum.

PLÄTZE: Bitte achten Sie auf die Nummerierung und setzen Sie sich an Ihren zugewiesenen Platz. Sollten "bessere" Plätze freibleiben, verteilen wir Sie gerne vor Beginn der Vorstellung um.

KONTAKT: Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben. An Ihrem Platz liegt ein Formular mit detaillierten Hinweisen, vor allem zum Datenschutz, bereit.

 

Corona - Was wir für Sie tun:

NOTMASKE: Falls Ihre Mund-Nasen-Bedeckung abhanden gekommen ist, erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr von 1,00 € Ersatz an der Kasse (wir halten aber nur einige wenige vor, solange Vorrat reicht!)

PLATZ: Wir haben die Zuschauerzahl auf 50 Personen begrenzt, um Raum für Abstand zu schaffen. Sie sitzen höchstens zu viert an einem Tisch, wobei wir die vorgeschriebenen Abstände zwischen Tischen übererfüllen.

KÜNSTLER*INNEN: Alle Vorgaben zum Abstand zwischen Publikum und Künstler*innen werden eingehalten, die Empfehlungen zum Infektionsschutz werden bei der Einstudierung berücksichtigt.

SPENDER: Wir haben an einigen Stellen im Gebäude Desinfektionsmittelspender platziert, die Sie gerne benutzen dürfen.

LÜFTUNG: Wir sorgen im gesamten Gebäude für gute Lüftung: Im Zuschauerraum halten wir bis kurz vor Vorstellungsbeginn die großen Fenster geöffnet. Während der Vorstellung sorgen wir weiterhin für kontinuierlichen Luftstrom von der Hinterbühne durch den Zuschauerraum ins Foyer.

REINIGUNG: Wir desinfizieren alle Kontaktflächen vor der Vorstellung.

GETRÄNKE: Wir haben unsere Theke auf Selbstbedienung umgestellt, um direkten Kontakt zu reduzieren.

KONZEPT: Wir haben in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Braunschweig ein detailliertes Hygienekonzept erarbeitet, dass Sie gerne hier oder vor Ort einsehen können.

KOMMUNIKATION: Wenn Sie Fragen, ein Anliegen oder eine Anregung haben, sprechen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns!

 

 

 

Telefonieren.

Wenn Sie lieber telefonieren, rufen Sie uns Dienstags von 15:00-16:30 sowie an allen Vorstellungstagen von 17:00-18:00 Uhr unter 0152/36 92 58 88 an, dort nehmen wir gerne Ihre Bestellung oder Reservierung entgegen.

Karten erhalten.

Wenn Sie Ihren Theatertermin gefunden und Karten reserviert haben, gibt es verschiedene Wege, diese zu erhalten:

  • Wir hinterlegen die Karten für Sie an der Abendkasse. Dort müssen die Karten bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn gegen Barzahlung abgeholt werden.
  • Sie können Ihre Karten bequem per Vorkasse (Überweisung) bezahlen und erhalten die Tickets dann entweder an der Abendkasse oder vorab per Post.
  • Demnächst erhalten Sie unsere Karten auch im Braunschweiger Einzelhandel - wir arbeiten daran.

Preise.

Um es für Sie und uns nicht zu kompliziert zu machen, arbeiten wir mit einem einfachen System: Eine reguläre Karte erhalten Sie zu Coronazeiten für 20,00 €. Die ermäßigte Karte kostet 10,00 €.

Ermäßigte Karten erhalten Sie mit einem Studierenden- oder Schüler*innen-Ausweis, als Person, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung) erhält und als Rentner*in.

Eine*r für Zwei - Kulturhilfe.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, eine weitere Karte zu Ihrer eigenen zu erwerben. Wir hinterlegen diese an der Abendkasse und ermöglichen es Menschen ohne finanzielle Mittel, eine unserer Vorstellungen kostenlos zu besuchen.

Krank geworden.

Sollten Sie an einer Vorstellung, für die Sie bereits Karten erworben haben, nicht teilnehmen können, lassen Sie es uns bitte möglichst frühzeitig wissen. In der Regel behalten Ihre Karten die Gültigkeit und Sie suchen sich nach Absprache einfach einen anderen Termin aus. Zu Coronazeiten nehmen wir Ihre Karte im Krankheitsfall unkompliziert zurück. Bitte informieren Sie uns vor Beginn der Vorstellung.

Massenkauf.

Wenn Sie mehr als zehn Karten im Voraus reservieren möchten, freuen wir uns besonders - müssen dann aber auf Vorauskasse bestehen.

Barriere.

Der Lindenhof ist ein historisches Gebäude und daher nur bedingt barrierefrei. Wir möchten aber niemanden ausschließen, im Gegenteil - bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir finden bestimmt eine Lösung!

 

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und während der Corona-Pandemie unser Hygienekonzept. Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Bestellformular.